Steinbearbeitungsmaschinen

für die Betonsteinindustrie

Get Adobe Flash player

Neuheit:Washmax

Ecoplane

Oberflächenwäsche von Steinprodukten: 
Mit der FC-Washmax wird der Zement auf der Oberseite von Pflaster- oder Bordsteinen ausgewaschen.. mehr...

Steinbearbeitung bei

  • Betonplatten
  • Pflastersteine
  • Stufenbearbeitung


    Die Anlage ist mit zwei Hammerwerken mit je vier Hammerreihen und speziell entwickelten Alterungswerkzeugen ausgerüstet, wobei die Hammerwerke gegenläufig oszillierend bewegt werden.

    Die Steinlagen werden vom Unterlagsbrett abgenommen, endlos durch die Anlage gefördert und dann wieder zu Lagen separiert, d. h. die Lage bleibt erhalten und kann dann wieder in eine bestehende Paketiereinheit geschleust werden.

    Durch die neuartige Konstruktion der Anlage ist es möglich nur die Kanten von Betonsteinen zu brechen wobei die Oberfläche dellenfrei bleibt.

    Durch variable Einstellmöglichkeiten kann ein gewünschtes Alterungsbild unter Berücksichtigung der Steinhärte und dem gewünschten Kantenbruch erzielt werden.

    Durch ein drittes Aggregat, den FC-Kantentrimmer, werden die Kanten der Steine am Ende dann noch einmal verrundet um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

    Mit der Anlage können ohne große Umstellungen verschiedene Steinformate, sowie auch Lagen mit gemischten Steinformaten bearbeitet werden.

    Eine leistungsfähige Staubabsauganlage sowie eine Schallschutzeinhausung komplettieren die Anlage.